Sammlungen » Personalakten des ehemaligen Zentralen Sicherheitsdienstes (CVD) und des Nationalen Sicherheitsdienstes (BVD)

Beschreibung

Der Allgemeine Nachrichten- und Sicherheitsdienst (AIVD) hat rund 71.000 Akten aus der Zeit von 1946 bis 1998 an das Nationalarchiv übergeben. Dabei handelt es sich um Personalakten des ehemaligen Zentralen Sicherheitsdienstes (CVD) und des Nationalen Sicherheitsdienstes (BVD). Beide Dienste sind Vorgänger des AIVD.

Nur wenige Dateien können sofort angezeigt werden. Die überwiegende Mehrheit der Dateien hat eine Offenlegungsbeschränkung von 75 Jahren. Zur Einsichtnahme kann beim Nationalarchiv ein Antrag gestellt werden. Die Anforderung wird anhand einiger Bedingungen getestet; eine Einwilligung der betroffenen Person vorliegt, die betroffene Person verstorben ist oder ein Forschungsvorhaben vorliegt. Dies dient dem Schutz der Privatsphäre der untersuchten Personen.


Suchen Sie den Index auf Personalakten


Dieser Index enthält 33.598-Listen historischer Personen.


Quelle

National Archives, archive 2.04.125, Personal Files of the National Security Service (BVD) und Vorgänger.

Finden Sie Ihre Vorfahren und veröffentlichen Sie Ihren Stammbaum auf Genealogie Online über https://www.genealogieonline.nl/de/